Kreuzfahrt mit der Fähre
zu den Färöer Inseln



29.04.2016 – 07.05.2016

Reise-Nr. R1622 AG

9 Tage Fähr- & Kleinbusreise




 

nach dem 28.01.2016  freie Plätze  

nur noch auf Anfrage !!!

 

Programm & Leistungen & Preise

 

 

Programm:  

   

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus fahren Sie ab Berlin nach Aarhus in Dänemark, wo Sie im Hotel zur Zwischenübernachtung das Abendessen erwartet.

 

2.Tag: Nach dem Frühstück geht es weiter nach Hirtshals, wo Sie auf der M/S Norröna einchecken und am Nachmittag Ihre Fährfahrt Richtung Färöer Inseln losgeht. Lassen Sie sich am Abend das gemeinsame Abendessen an Bord schmecken.

 

3.Tag: Genießen Sie den Sonntag auf See mit all den Annehmlichkeiten, die Ihnen Ihr Fährschiff  bietet. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen.

 

4.Tag: Am frühen Morgen erreichen Sie die Inselgruppe im Nordatlantik. In der Hauptstadt Torshavn gehen Sie von Bord und stärken sich erst einmal mit einem gemütlichen Frühstück. Im Anschluss unternehmen Sie in Begleitung eines örtlichen Stadtführers einen kleinen Spaziergang durch das historische Torshavn mit seinen kleinen bunten Holzhäuschen, dem Bootshafen und der ehemaligen Wikingersiedlung Tinganes, dem Ursprung des färinger Parlamentes. Eine Panoramafahrt über die Insel Streymoy führt Sie dann entlang des langen und tief eingeschnittenen Saksuntals in ein winziges Dorf mit ganz besonderer Atmosphäre. Die einzige Brücke über den Atlantik bringt Sie dann auf die Insel Eysturoy, wo Sie das Dorf Eidi besuchen. Über eine Passstraße mit Blick auf den höchsten Berg der Färöer und zu den imposanten Felsnadeln Riese und Hexe gelangen Sie nach Funningur mit der schwarzen grasbewachsenen Kirche. Gegen Abend erreichen Sie das idyllisch gelegene Gjógv mit der tiefen Hafenschlucht. Dort erwartet Sie in Ihrem Hotel das

gemeinsame Abendessen und Ihr Zimmer für die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes auf den Inseln.

   

5.Tag: Nach dem Frühstück stehen die nördlichen Inseln auf dem Programm. Erleben sie im Komfortkleinbus eine Panoramafahrt über Bordoy, Vidoy und Kunoy mit überwältigender und friedvoller Natur sowie dem betriebsamen Hafen- und Fischereiort Klaksvik. Durch den Meerestunnel geht es zurück nach Eysturoy, wo Sie die Überreste einer Wikingersiedlung in Leirvik besuchen. Zurück im Hotel wird Ihnen das gemeinsame Abendessen serviert.

   

6.Tag: Vom Süden Streymoys aus erreichen Sie nach kurzer Fährfahrt die Insel Sandoy. Weißen Sandstrand, sanfthügelige Landschaft, steile Klippen sowie malerisch gelegene Dörfer gibt es während einer Panoramafahrt zu entdecken. Zurück auf der Hauptinsel besuchen Sie die eindrucksvolle Ruine der Kathedrale des mittelalterlichen Bischofssitzes Kirkjuböur. Ein erlebnisreicher Tag klingt beim gemeinsamen Abendessen im Hotel aus.

 

7.Tag: Mit gepackten Taschen starten Sie nach dem Frühstück in den Südteil von Eysturoy, um den Ort Runavik und den nahen See zu besuchen. Am Nachmittag erreichen Sie Torshavn. Lassen Sie die Tage auf den Inseln gemütlich bei einem Kaffee am Bootshafen ausklingen, bevor Sie auf die Fähre gehen und Ihre Kabine beziehen. Mit dem gemeinsamen Abendessen an Bord beginnt Ihre Seereise zurück nach Dänemark.

   

8.Tag: Genießen Sie am heutigen Seetag die Annehmlichkeiten, die Ihnen die M/S Norröna bietet.  Lassen Sie Ihren Urlaub beim gemeinsamen Abendessen und vielleicht einem Gläschen an der Bar ausklingen.

   

9.Tag: Nach der Ankunft am Morgen in Hirtshals geht es im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus direkt zurück nach Berlin.

 

 

Diese Leistungen sind im Preise enthalten:

 

- An-& Abreise ab/bis Berlin im rollstuhlgerechten  Komfort-  

  kleinbus

- Fährpassagen  Hirtshals - Torshavn und zurück

- 1 Übernachtung mit Halbpension in Dänemark

- je 2 Übernachtungin Außenkabine auf der Fähre mit  

  Halbpension

- Frühstück nach der Ankunft in Torshavn

- 3 Übernachtung mit Halbpension im Hotel auf den Färöer

- alle Ausflüge inkl. Eintritte im rollstuhlgerechten Komfort-

   kleinbus

 - örtliche Stadtführung in Torshavn

- Fährfahrt zur Insel Sandoy und zurück

- Reiseleitung während der gesamten Reise

-Reisepreissicherungsschein

 

  

Teilnehmerzahl:

max. 7 Personen

Preis p. P. im DZ:

2.050,00 EUR

EZ-Zuschlag:

auf Anfrage

 

 

zurück zu den Reisen 2016 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten