Portugal

Lissabon



12.10.2016 – 17.10.2016
17.10.2016 – 22.10.2016

Reise-Nr. R1627  FG
Reise-Nr. R1630  FG

6 Tage Flug- & Kleinbusreise




 

 

Programm & Leistungen & Preise

 

 

Programm:  

   

1. Tag: Von Deutschland aus (Flughafen in Wohnortnähe nach Verfügbarkeit) fliegen Sie nach Lissabon. Vor Ort wartet bereits unser rollstuhlgerechter Komfortkleinbus auf Sie, um Sie in Ihr Hotel im Norden der Stadt zu bringen. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang in der Umgebung des Hotels; vielleicht zur arabisch anmutenden Stierkampfarena, die im Souterrain ein Einkaufszentrum beherbergt. Am Abend treffen Sie sich mit der gesamten Reisegruppe zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.


2. Tag:
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein örtlicher Stadtführer, um Ihnen im Kleinbus und zu Fuß / per Rollstuhl die portugiesische Hauptstadt zu zeigen. Sie passieren die verschiedenen Viertel der Stadt wie Baixa, das erst nach dem Erdbeben 1755 entstand und das ursprüngliche Lissabon mit Alfama, Graca und Mouraria. Die Oberstadt erkunden Sie ganz bequem mit einem nostalgischen Fahrstuhl und genießen hier eine fantastische Aussicht auf schmale steile Gassen, bunt gekachelte Fassaden, rote Dächer und den Tejo. Dazwischen genießen Sie kleine Pausen in schattigen Cafés. Zurück im Hotel lassen sich das gemeinsame Abendessen schmecken.


3. Tag:
Ein Wahrzeichen aus der portugiesischen Entdeckerzeit, das Hieronymuskloster mit der mächtigen Hallenkirche Santa Maria und dem grandiosen zweistöckigen Kreuzgang, wird Sie heute begeistern. Im Anschluss verführen Sie die typischen Lissaboner Sahnetörtchen frisch aus dem Ofen. Genießen Sie dann einen Spaziergang entlang der Uferpromenade des Tejo vom Entdeckerdenkmal zum Belém Turm, ebenfalls Wahrzeichen der portugiesischen Geschichte. Lassen Sie den Tag beim gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant ausklingen.


4. Tag:
Vor den Toren Lissabons findet sich eine Vielzahl an prachtvollen Schlössern und üppigen Parkanlagen. Besuchen Sie zunächst das an Versailles erinnernde Schloss und den Garten von Queluz, passieren Sie dann den romantischen Ort Sintra mit dem Königspalast auf der Anhöhe und schwelgen Sie in einem Traum aus tausend und einer Nacht im Palast und Garten von Monserrate. Am westlichsten Ende Europas lassen Sie sich den Meereswind um die Nase wehen und genießen dann eine Panoramafahrt entlang der Küste nach Cascais, wo Sie gemeinsam zu Abend essen. Voller unvergesslicher Eindrücke fahren Sie zurück nach Lissabon ins Hotel.
 


5. Tag:
Das weltweit einzigartige Kachelmuseum zeigt Kacheln, die im Lissaboner Stadtbild wie überhaupt in ganz Portugal allgegenwärtig sind; aus über sechs Jahrhunderten von den ältesten Mudejarkacheln bis zur Wanddekoration heutiger U-Bahnstationen. Genießen Sie im bezauberndem exotischen Garten des Museums eine Mittagspause bevor Sie mit der Fähre zum südlichen Ufer des Tejo mit der monumentalen Statue Cristo Rei übersetzen. Bummeln Sie hier gemütlich entlang der Uferstraße mit Blick auf die imposante Brücke, die an die Golden Gate von San Franciso erinnert. In einem Ausflugslokal erwartet Sie das gemeinsame Abendessen und dann kehren Sie bei Einbruch der Dämmerung in die allmählich in die Lichter der Nacht tauchende Stadt zurück.
 


6. Tag: 
Heute heißt es Abschied nehmen von Lissabon. Sie fahren im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus zum Flughafen, wo Sie zur angemeldeten Zeit zurück nach Deutschland fliegen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Reise viel zu Fuß bzw. mit dem Rollstuhl unterwegs sein werden.

 

 

Diese Leistungen sind im Preise enthalten:

 

- Flug von und nach Deutschland inkl. Steuern und Gebühren
bitte beachten Sie: abhängig von der Fluggesellschaft können
Mehrkosten ab dem 2. Gepäckstück anfallen

-Transfers vor Ort  im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus
- 5 Übernachtung mit Frühstück im Hotel
- 5 Abendessen im Hotel bzw. in örtlichen Restaurants
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Komfortkleinbus
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Lissabon
- Eintritt in das Hieronymuskloster
- Lissaboner Sahnetörtchen
- Eintritt in Palast und Garten von Queluz
- Eintritt in Palast und Garten von Monserrate
- Panoramafahrt Westküste
- Eintritt in das Kachelmuseum
- Fährfahrt über den Tejo (hin & zurück)
- Reiseleitung während der Reise ab/ bis Flughafen Lissabon
- Reisepreissicherungsschein

 

  

Teilnehmerzahl:

max. 7 Personen

Preis p. P. im DZ:

1.600,00 EUR

EZ-Zuschlag:

220,00 EUR

 

zurück zu den Reisen 2016 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten