Prag

Geschichte, Kultur und

böhmische Spezialitäten

6 Tage - Busreise

22.04. - 27.04.2018           R1802  GF

Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus bzw. mit der   

  U-Bahn

- Kaffee und Gebäck bei der Anreise
- 5 Übernachtung mit 2 Abendessen im Hotel
- tschechisches Menü und 1 Bier im Restaurant U Flecku
- Böhmische Spezialitäten und Getränke beim Folkloreabend
- typisches Menü und 1 Bier in einer Brauereigaststätte
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Prag
- Eintritt in das Wachsfiguren Museum
- örtliche deutschsprachige Burgführung
- Eintritt in die Prager Burg
- Folkloreabend mit Musik, Show und Tanz
- Vorstellung in einem Schwarzen Theater
- deutschsprachige Führung im Repräsentationshaus
- Schifffahrt auf der Moldau
- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein


Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 20 Personen

Preis p. P. im DZ:

900,00 EUR

EZ-Zuschlag:

200,00 EUR


Reiseverlauf:

1. Tag: Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie ab Berlin vorbei an Dresden nach Tschechien, wo Sie am späten Nachmittag die Hauptstadt Prag und Ihr Hotel erreichen. Lassen Sie sich am Abend das Abendessen schmecken.


2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie in Begleitung eines örtlichen Stadtführers zu einer Besichtigungstour in der Goldenen Stadt an der Moldau. Zunächst im Reisebus und dann weiter zu Fuß/ per Rollstuhl besuchen Sie den Platz der Republik, den Altstädter Ring mit dem Rathaus und der Astronomischen Aposteluhr. Sie sehen das Jüdische Viertel und eine Synagoge. Nach einer gemütlichen Pause lernen Sie im Wachsfiguren Museum internationale Stars sowie Persönlichkeiten aus der Geschichte wie zum Beispiel Maria Theresia oder Mozart kennen. Ein erlebnisreicher Tag klingt mit einem urigen Abendessen und einem Bier im Traditionsrestaurant U Flecku aus.


3. Tag: Die Prager Burg thront über Stadt und Moldau und repräsentiert über elf Jahrhunderte tschechische Geschichte. Erleben Sie in Begleitung eines örtlichen Burgführers den beeindruckenden Komplex aus Palästen, Verwaltungs- und Kirchenbauten, Wehranlagen und Wohngebäuden aus verschiedenen Stilepochen. Ein Besuch des Doms sowie ein Besuch des hübschen Goldenen Gässchen darf nicht fehlen. Ein  Folkloreabend mit böhmischen Spezialitäten und Getränken bei Musik und Tanz auf einem ehemaligen Bauernhof am Rande der Stadt krönt den Abend.


4. Tag: Den heutigen Tag lassen Sie ruhig angehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bummel im Einkaufszentrum direkt neben dem Hotel. Wie wäre es am Nachmittag mit einem Spaziergang über die berühmte Karlsbrücke mit ihren Heiligenfiguren und in der Altstadt. Zum frühen Abendessen werden Sie in einer der ältesten Brauereigaststätten Prags zu einem leckeren Mahl erwartet. Am Abend genießen Sie dann eine faszinierende Vorstellung in einem für Prag so typischen Schwarzen Theater.


5. Tag: Erleben Sie bei einer Führung das prächtige Jugendstilgebäude des sogenannten Repräsentationshauses am Platz der Republik mit dem monumentalen Smetana Saal. Am Nachmittag nimmt Sie ein Schiff an Bord, um Ihnen die Goldene Stadt vom Wasser aus zu zeigen. Den Abend lassen Sie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen.


6. Tag: Nach dem Frühstück heißt es wieder Abschied nehmen von der Goldenen Stadt. Sie steigen in den Reisebus und fahren zurück nach Berlin.


Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Reise viel per Rollstuhl / zu Fuß unterwegs sein werden.



zur Buchungsanfrage                 zurück zu Reisen 2018

 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten