Finnland & Estland

Helsinki, Karelien und ein Tag in Tallinn

10 Tage - Flug - Busreise

20.06. - 29.06.2018           R1807 GA

Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- Flug von und nach Deutschland inkl. 1 Gepäckstück
- Transfers vor Ort im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
- 5 Übernachtung in Helsinki mit 4 Abendessen
- 4 Übernachtung in Vuorela mit 3 Abendessen
- 1 Abendessen auf der Tallinn-Fähre
- 1 Abendessen im Pujo-Aussichtsturm
- deutschsprachige Führung im Kloster Neu-Valamo
- Besuch des Koli Naturzentrums
- Liftfahrt auf den Pujo-Turm
- Besuch eines ehemaligen Bauernhofs mit typischem Mittagessen
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Helsinki
- Eintritt in die Felsenkirche
- Besuch des Doms von Helsinki
- Fährfahrt nach Tallinn (hin & zurück)
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Tallinn
- Fährfahrt nach Suomenlinna (hin & zurück)
- Reiseleitung während der Reiseab/bis Flughafen Helsinki
- Reisepreissicherungsschein


Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 22 Personen

Preis p. P. im DZ:

2.400,00 EUR

EZ-Zuschlag:

330,00 EUR


Reiseverlauf:

1. Tag: Von Deutschland aus (Flughafen in Wohnortnähe nach Verfügbarkeit) fliegen Sie nach Helsinki. Vor Ort wartet bereits unser rollstuhlgerechter Reisebus auf Sie, um Sie in Ihr Hotel im Zentrum von Helsinki zu bringen. Dort beziehen Sie Ihr Zimmer für die Zwischenübernachtung und lassen sich das gemeinsame Abendessen schmecken.


2. Tag: Weiter geht Ihre Reise vorbei an Lahti, Mikkeli und Varkaus in den Raum Kuopio, wo Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel in Vuorela, das direkt an einem See gelegen ist, erreichen. Lassen Sie den Tag beim gemeinsamen Abendessen mit finnischen Spezialitäten in einer Holzhütte ausklingen. 


3. Tag: Ihre erste Panoramafahrt durch Karelien, die östlichste Provinz des Landes, führt Sie zunächst nach Joensuu. Der einladende Marktplatz ist ideal, um karelische Spezialitäten zu kosten und eine gemütliche Pause zu verbringen. Im Kloster Neu-Valamo fühlt man sich nach Russisch-Karelien versetzt. Erfahren Sie bei einer Führung Details über die bewegte Geschichte des Klosters und die orthodoxe Tradition. Am Abend wird Ihnen das gemeinsame Abendessen im Hotel serviert.


4. Tag: Ein weiterer Karelien-Ausflug entführt Sie am heutigen Juhannus Tag auf die Koli-Berge. Hier erwartet Sie einer der schönsten Panoramablicke Finnlands. Im Naturzentrum erfahren Sie Wissenswertes über den Koli-Nationalpark. Zurück in Vuorela erwartet Sie im Hotel das gemeinsame Abendessen. Lassen Sie den längsten Tag des Jahres und den finnischen Nationalfeiertag nicht enden. Wie wäre es mit einem Bierchen beim Juhannus-Feuer am See!


5. Tag: Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels wie Schwimmbad oder Wellness. Am Nachmittag fahren Sie nach Kuopio für einen kleinen Spaziergang. Gegen Abend genießen Sie von einem Aussichtsturm die fantastische Wald- und Seenlandschaft und lassen sich dort oben mit finnischen Spezialitäten verwöhnen.


6. Tag: Mit gepackten Taschen fahren Sie heute wieder in Richtung Hauptstadt. Um die Mittagszeit erwarten Sie auf einem ehemaligen Bauernhof bei Jyväskylä finnische Spezialitäten. Gestärkt starten Sie zur letzten Etappe nach Helsinki, wo Sie im bekannten Hotel Ihr Zimmer beziehen und sich das Abendessen schmecken lassen.


7. Tag: In Begleitung eines örtlichen Stadtführers entdecken Sie im Reisebus die charmante skandinavische Metropole mit ihren Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt wird der Besuch der Felsenkirche sein. Am Nachmittag genießen Sie von der Freitreppe des Domes die wahrscheinlich schönste Aussicht von Helsinki. Im Anschluss bleibt Zeit für einen Besuch am Marktplatz oder in der Markthalle. Am Abend wird Ihnen im Hotel das gemeinsame Abendessen serviert.


8. Tag: Mit der Fähre geht es nach Estland. In Tallinn angekommen, werden Sie bereits von einem örtlichen Stadtführer erwartet, der Ihnen bei einem Spaziergang den hübschen mittelalterlichen Kern der estnischen Hauptstadt zeigt. Auf der Rückfahrt lassen Sie sich an Bord der Fähre das Abendessen schmecken. Zurück in Helsinki ist es nur ein kleiner Spaziergang zum Hotel.


9. Tag: Die Festungsinsel Suomenlinna erreichen Sie mit einer Personenfähre. Unternehmen Sie hier einen kleinen Spaziergang oder verweilen Sie in einem der Cafés mit herrlichen Ausblicken auf die Schärenwelt. Nutzen Sie am Nachmittag in Helsinki die Zeit für einen Bummel entlang der Esplanade oder für eine Shoppingtour. Am Abend wird Ihnen das gemeinsame Abendessen im Hotel serviert.


10. Tag:  Nun heißt es wieder Abschied nehmen von Finnland. Sie fahren zum Flughafen, um zur angemeldeten Zeit nach Deutschland zurück zu fliegen.


Bitte beachten Sie, dass wir bei dieser Reise viel zu Fuß bzw. mit Rollstuhl unterwegs sein werden.


zur Buchungsanfrage                              zurück zu Reisen 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten