"Ein Besuch beim Adel"

 

Freitag, 30. März 2018

TF 1801 F


Programm & Leistungen & Preise

 

Die Jagdresidenz Hubertusburg, eine der bedeutendsten Residenzen des 18. Jahrhunderts, gilt als das größte Jagdschloss Europas. Am Hubertustag 1721 gab August der Starke den Befehl zum Bau der Schlossanlage für seinen Sohn. Prachtvolle Feste und Jagdvergnügen fanden hier statt. Erkunden Sie die historischen Ereignisse bei einer  Führung durch Teile des Schlosses. Genießen Sie Mittagessen, Kaffee und Kuchen und eine historische Modenschau in einem Landgasthof im sächsischen Wermsdorf.

 

Leistungen:

Fahrt im rollstuhlgerechten Reisebus ab Berlin

2 Gang Mittagsmenü (Fisch oder Fleisch)

Schlossführung auf Schloss Hubertushof

Kaffee und Kuchen

Historische Modenschau

Reiseleitung

 

Teilnehmerzahl:   

min. 12  - max. 22 Personen

Preis pro Person:

78,00 EUR

Abfahrt:

TP*: 08:15 Uhr / ZOB*: 09:00 Uhr

Ankunft:

TP: 21:30 Uhr / ZOB: 20:45 Uhr

 

*TP = Busparkplatz vorm Tierparkhotel
 ZOB = Zentraler Omnibusbahnhof


Verfügbarkeithinweise zu den Reisen:

G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  /   V vorraussichtlich frei  /   A  auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  /  N  noch nicht buchbar 






 

 






 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten