Schweden und Dänemark

mit Malmö und Kopenhagen

5 Tage - Busreise

05.07. - 09.07.2018           R1808 GA

Leistungen, Preise & Reiseverlauf


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:

- An- & Abreise ab Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
- kleines Frühstück bei der Anreise
- Fährpassage Rostock – Gedser – Rostock
- Überquerungen der Öresundbrücke
- 4 Übernachtung mit Halbpension im Hotel in Lund
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Malmö
- örtliche deutschsprachige Führung im Dom zu Lund
- Besuch in Kaseberga
- örtliche deutschsprachige Stadtführung in Kopenhagen
- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein


Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 20 Personen

Preis p. P. im DZ:

950,00 EUR

EZ-Zuschlag:

140,00 EUR


Reiseverlauf:

1. Tag:  Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie ab Berlin zum Überseehafen Rostock, wo Sie am frühen Nachmittag mit der Fähre nach Gedser in Dänemark übersetzen. Weiter geht die Fahrt im Reisebus in nördlicher Richtung vorbei an Kopenhagen und über die spektakuläre Öresundbrücke nach Schweden. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel am Stadtrand von Lund, wo Sie Ihr Zimmer beziehen und Ihnen am Abend das gemeinsame Abendessen serviert wird.


2. Tag: In Begleitung eines örtlichen Stadtführers lernen Sie die drittgrößte Stadt Schwedens kennen. Erkunden Sie in Malmö das Schloss Malmöhus, den Königspark, das neue Stadtviertel Westhafen sowie das Wahrzeichen Malmös, den „Turning Torso“ von Santiago Calatrava. Bummeln Sie am Nachmittag durch die hübsche Altstadt zwischen Großem und Kleinem Marktplatz, stöbern Sie im Form Design Center nach schwedischem Kunsthandwerk und genießen Sie eine gemütliche Pause. Lassen Sie sich am Abend das gemeinsame Abendessen im Hotel schmecken.


3. Tag:  Über die Öresundbrücke geht es nach Kopenhagen. In Begleitung eines örtlichen Stadtführers erkunden Sie die dänische Hauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser Amalienborg und Christiansborg, die kleine Meerjungfrau, das Börsengebäude und das königliche Opernhaus. Im Anschluss bleibt Zeit für eine gemütliche Pause und einen Bummel. Zurück im Hotel erwartet Sie das gemeinsame Abendessen.


4. Tag: Entdecken Sie bei einer Führung im Dom zu Lund die älteste romanische Kirche Schwedens. Zur Mittagszeit erleben Sie die Astronomische Uhr aus dem 14. Jahrhundert. Im Anschluss unternehmen Sie im Reisebus eine Fahrt an die Südküste östlich von Ystad. Verbringen Sie am Hafen eines Fischerdörfchens eine gemütliche Pause, stärken Sie sich mit Kaffee und Kuchen oder frisch geräuchertem Fisch und genießen Sie die Aussicht auf die Ostsee. Oberhalb auf einer Anhöhe über der Steilküste befindet sich die größte Schiffssetzung Skandinaviens: knapp 60 riesige Granitblöcke stellen vermutlich eine Grab- oder Kult-Stelle in Form eines Wikingerschiffs dar. Ein erlebnisreicher Tag klingt mit dem gemeinsamen Abendessen im Hotel aus.


5. Tag:  Nun heißt es wieder Abschied nehmen von Schweden und Dänemark. Nach dem Frühstück fahren Sie über die Öresundbrücke ins Nachbarland und am Nachmittag mit der Fähre zurück nach Deutschland. In Rostock angekommen, erwartet Sie die letzte Etappe nach Berlin.


zur Buchungsanfrage                              zurück zu Reisen 2018


 

 

 

 

 

 

 

  

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten