Hansestadt Hamburg
             Helgoland, Elbphilharmonie             und Modell-Eisenbahn

    5 Tage Busreise

21.06.2019 – 25.06.2019                          Reise-Nr. R1920  AG

 

Leistungen, Preise & Reiseverlauf:


Diese Leistungen sind im Preis enthalten:


- An- & Abreise ab Berlin im rollstuhlgerechten Reisebus
- alle Ausflüge im rollstuhlgerechten Reisebus
- kleines Frühstück bei der Anreise
- 4 Übernachtung mit Frühstück und 2 Abendessen

- Tagesausflug nach Helgoland inkl. Schifffahrten

- Eintritt und Einführung im Auswanderermuseum Ballinstadt
- örtliche Stadtführung in Hamburg
- Führung in der Elbphilharmonie*
- alternativ: Zugang zur PLAZA und Eintritt in das Maritime Museum
- Eintritt und Führung im Chocoversum inkl. Schokoladentafel
- Eintritt zum Rollstuhl-Abend im Miniaturwunderland

- Hafenrundfahrt in Hamburg

- Reiseleitung während der gesamten Reise
- Reisepreissicherungsschein


Bitte beachten Sie: * Da Führungen in der Elbphilharmonie abhängig sind vom Konzertspielplan, ist es leider bis dato nicht garantiert, ob die geplante Führung stattfinden kann. Alternativ wird dann der Besuch der Aussichtsplattform PLAZA im Gebäude der Elbphilharmonie sowie der Eintritt in das Maritime Museum im Reiseprogramm sowie im Reisepreis inkludiert sein.


Preis:

Teilnehmerzahl:

mind. 12 - max. 20 Personen

Preis p. P.  im DZ:

940,00 €

EZ-Zuschlag:

270,00 €

 

Reiseverlauf:


1. Tag: Im rollstuhlgerechten Reisebus fahren Sie ab Berlin in die Hansestadt Hamburg. In der Ballinstadt haben Sie zunächst die Möglichkeit für eine stärkende Mittagspause bevor es dann "auf in die Neue Welt" heißt. Tauchen Sie im Auswanderermuseum ein in die Geschichte derer, die sich vor etwa 100 Jahren in Amerika ein neues Leben erträumten. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer in Ihrem Hotel in der neuen HafenCity und lassen sich das gemeinsame Abendessen schmecken.


2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie im Reisebus und in Begleitung eines örtlichen Stadtführers zu einer Rundfahrt vorbei an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Sehen Sie das historische Rathaus, die Binnenalster, die Michaeliskirche mit dem „Michel“, den Jungfernstieg und erfahren Sie aus der Geschichte und manche Geschichten über die Elbmetropole. Am Nachmittag ist eine Führung in der Elbphilharmonie geplant*. Genießen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieses spektakulären Konzerthauses. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel wo Ihnen das gemeinsame Abend serviert wird.


3. Tag: Am Morgen bringt Sie der rollstuhlgerechte Reisebus zu den Landungsbrücken, wo bereits ein Schiff auf Sie wartet, um Sie in gut 3,5 Stunden zu Deutschlands einziger Hochseeinsel nach Helgoland zu bringen. Vor Ort unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang zum Inselzentrum und haben dann viel Zeit für einen gemütlichen Bummel und eine Pause auf der Insel aus rotem Fels. Am späten Nachmittag geht es per Schiff wieder zurück nach Hamburg. An Bord können Sie sich eine kleine Mahlzeit servieren lassen. Zurück an den Landungsbrücken fahren Sie im Reisebus zum Hotel und lassen den Abend individuell ausklingen.


4. Tag: Heute geht es um eines der wichtigen Güter, für die Hamburg in der Vergangenheit Umschlagplatz war: den Kakao. Lernen Sie im Chocoversum die Geschichte der Schokolade von der Kakaobohne bis zur zartschmelzenden Versuchung kennen und kreieren Sie Ihre eigene Schokoladentafel. Genießen Sie im Anschluss einen Bummel in der City von Hamburg zwischen Hauptbahnhof und Rathausplatz. Gegen Abend öffnet das bekannte und stets gut frequentierte Miniaturwunderland seine Tore extra für Sie. Erleben Sie die Vorzüge des Rollstuhl-Abends in der einzigartigen Modelleisenbahn-Welt und sehen und staunen Sie ganz in Ruhe und ohne überfüllte Räume. Im Anschluss ist es nur ein kleiner Spaziergang zurück zum Hotel, wo Sie sich im Restaurant oder in den nahen Cafés individuell stärken können. 


5. Tag: Nach dem Frühstück steigen Sie mitsamt Gepäck in den Reisebus, fahren noch einmal zu den Landungsbrücken und erleben eine Schifffahrt durch den Hamburger Hafen. Sehen Sie riesige Containerschiffe, beeindruckende Kreuzfahrtschiffe und lauschen Sie den informativen Erläuterungen und dem Seemannsgarn des Kapitäns. Im Anschluss bleibt Zeit für eine Pause mit Fischbrötchen, Eis oder Kaffee an den Landungsbrücken. Danach heißt es Abschied nehmen von der Hansestadt und die Rückreise nach Berlin anzutreten.


Zur Buchungsanfrage                           zurück der Reisen 2019




Verfügbarkeitshinweise zu unseren Tagesfahrten und Reisen:


G  Durchführungsgarantie  /   F freie Plätze  /   V vorraussichtlich frei  /

A  auf Anfrage, Standardzimmer oder Warteliste  /  N  noch nicht buchbar  



 

Rathaus von Hamburg

 

Speicherstadt

 

Hafen und Michel

 

Schifffahrtsmuseum


Blick auf die Elbphilharmonie

 

Lange Anna auf Helgoland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Busübergabe
Neuer Reisebus

 

Lift für die Rollstühle

 

 

Wir helfen Miriam und allen RETT-Sydrom Erkrankten